Wildbret

vom Reh

Das Reh gilt als Feinschmecker unter den Waldbewohnern. Seine Äsung besteht bevorzugt aus feinen Gräsern, Knospen, Kräutern und Beeren.

Rehfleisch ist besonders fettarm und eiweißreich, es weist einen relativ niedrigen Cholesteringehalt, dafür aber beachtliche Mengen an B-Vitaminen, Eisen sowie anderen Mineralstoffen auf.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf für Ihr frisches Wildbret direkt vom Jäger.

vom Feldhasen

Kräftig rotbraun ist das sehr zarte und feinfasrige Fleisch des Feldhasen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf für Ihr frisches Wildbret direkt vom Jäger.

vom Wildschwein

Wildschweinfleisch ist magerer als das von Hausschweinen. Eicheln, Pilze, Bucheckern und was die Wildschweine noch so an natürlicher Nahrung unter dem Oberboden ausgraben, steht auf deren Speiseplan. Die Lebensqualität der Tiere mit ständiger Bewegung in freier Wildbahn macht sich durch gut durchblutetes, muskulöses Fleisch bemerkbar. 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf für Ihr frisches Wildbret direkt vom Jäger.

vom Fasan

Einen feinen Wildgeschmack weist das magere Fleisch des Fasanes auf.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf für Ihr frisches Wildbret direkt vom Jäger.

 

Direkt vom Jäger:

Johannes Hofner

Telefon: 08446 9298000

Email: wild@waidheimisch.de

Direkt vom Jäger:

Rupert Hofner

 

Telefon: 08446 252

Anfrage online